Konzert des Scherer-Ensembles “Barock in Ulm!”

Freitag 29. Juli 2022, 20 Uhr

Musik gehört untrennbar zum Bild kulturhistorischer Epochen: Das Scherer-Ensemble präsentiert „Barock in Ulm“ in klingender Form – mit Kompositionen des 17. Jahrhunderts, die z. T. in engem Zusammenhang mit den Exponaten der Ausstellung stehen.

Das nach dem Ulmer Münsterorganisten und Musikdirektor Sebastian Anton Scherer (1631-1712) benannte Ensemble widmet sich schwerpunktmäßig der Wiederentdeckung und Aufführung von Musik aus Ulm und Oberschwaben sowie dem Gebiet des heutigen Baden-Württemberg.

Ort: Wengenkirche Ulm

Zurück zur Übersicht