Preview

Statt eines Sommerfests veranstalten wir in diesem Jahr ein Preview für die Ausstellungen „Das schönste Bild bei mir zuhaus“ und „Kunstreichgewächse – Bitte gießen“

Termin: Donnerstag, 22. Juli 2021, von 19 bis 22 Uhr auf dem Marktplatz, vor dem Museum Ulm.

Die Einladungen sind bereits verschickt!

Mit „Das schönste Bild bei mir zuhaus“ lassen wir eine Idee aufleben, die der Kunstsammler und Verlegt Kurt Fried bereits 1971 umsetzte. Bilder, die sonst im privaten Wohnzimmer hängen, sind nun für einige Zeit öffentlich im Museum zu sehen.

Die Präsentation „Kunstreichgewächse – Bitte gießen!“ thematisiert die Ausdehnung der virtuellen Räume, der eine wachsende Sehnsucht nach dem Garten Eden gegenübersteht. In einer erstmalig digital kuratierten Ausstellung stellen wir zeitgenössische Paradiese vor.

Aufgrund der geltenden Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie dürfen wir nur eine sehr begrenzte Gästezahl im Museum empfangen. Bei schönem Wetter übertragen wir für alle Interessierten die Eröffnung auf den Museumsvorplatz, wo das Team des Museumscafés Sie bewirtet. Selbst dieser legere Rahmen, aber auch die Ausstellungsbesuche im Anschluss erfordern etwas Planung. So bitten wir Sie um Ihre Anmeldung bis 11. Juli per Email an unsere Kollegin Marina Bauernfeind (m.bauernfeind@ulm.de). Eine Abmeldung ist nicht notwendig.

Wir behalten das Wetter und die Corona-Bestimmungen im Blick. Am Vortag der Veranstaltung informieren wir erneut über unsere Website und die Social Media-Kanäle des Museum Ulm.

Zurück zur Übersicht